Skip over navigation
RSS
OroCommerce-Blog
eCommerce-replatforming-750x440

Unser neues Whitepaper: Das Handbuch für E-Commerce Replatforming

Der Wandel ist die einzige Konstante im E-Commerce. Wenn neue und verbesserte Technologien auf den Markt kommen, wechseln Unternehmen von einer Plattform zur anderen. Replatforming kann durch externe Kräfte (wie den Ablauf des Supports von Magento 1) oder interne Kräfte (der Wunsch nach verbesserter Funktionalität oder Leistung) vorangetrieben werden.

Sollten Sie ein Replatforming durchführen?

Wissen Sie, wann es an der Zeit ist, auf eine neue Plattform umzustellen oder einfach ein Redesign durchzuführen? Einige Anzeichen sind offensichtlich, andere nicht so sehr. Wissen Sie, welche das sind? Ihre Kunden, Vertriebs-, Marketing- und technischen Mitarbeiter senden Ihnen möglicherweise Signale, dass ein Umstieg auf eine neue Plattform notwendig ist. Hören Sie zu? Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, die offensichtlichen Anzeichen wie sich langsam auftürmende Wartungskosten oder subtilere Anzeichen wie eine Steigerung der on site-Suche zu erkennen, und Ihnen helfen, einen Aktionsplan auszuarbeiten.

Inhalt des Leitfadens

Laden Sie den ultimativen Leitfaden zum E-Commerce-Replatforming herunter und erhalten Sie detaillierte Informationen zum Replatforming für B2B- oder B2C-E-Commerce. Dieser Leitfaden führt Sie durch den gesamten Prozess von Anfang bis Ende. Er enthält sogar einen Blick auf einige Unternehmen, die erfolgreich eine Neuplatzierung durchgeführt haben, und was wir aus ihren Erfahrungen lernen können. Dieser Leitfaden enthält:

  • Erkennen von Warnsignalen und wo man nach ihnen suchen muss
  • Verstehen der Befürchtungen und Risiken im Zusammenhang mit dem Replatforming
  • Wie man ein Migrationsprojekt erfolgreich plant
  • Wie man Lösungen evaluiert
  • Richtige Planung der Aufrechterhaltung von SEO Werten
  • Entwicklung und Erprobung von Best Practices
  • Warum ein Soft Launch wichtig ist
  • Der Livegang
  • Überwachung nach der Migration

Unabhängig davon, ob Sie das Replatforming intern durchführen oder einen Partner engagieren, wird dieser Leitfaden zu Ihrem Handbuch für den Prozess.

Wer sollte diesen Leitfaden lesen?

Dieser Leitfaden wurde für Omni-Channel-Einzelhandels-, Großhandels-, Vertriebs- und Herstellungsbetriebe geschrieben, die ihre Erfahrungen im B2B und B2C E-Commerce skalieren und verbessern möchten. Dieser Guide enthält wertvolle Informationen für:

  • Manager der Online-Kanäle/E-Commerce
  • Chief Marketing Officers
  • IT-Führungskräfte und Manager
  • Inhaber von Unternehmen
  • Geschäftsführer

Er bietet Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um Ihre aktuelle Situation zu beurteilen, mögliche Lösungen zu evaluieren und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Planung und Umsetzung einer Umstellung auf eine neue E-Commerce-Lösung. Ganz gleich, ob Sie mit der Beibehaltung der SEO-Funktionalität oder der Entwicklung von Anpassungen betraut sind, hier ist für jeden etwas dabei.

Vom Erfolg der anderen lernen

Wenn Ihnen beim Gedanken an ein Replatforming mulmig wird, haben wir eine Reihe von Praxisbeispielen vorbereitet, um diese Befürchtungen zu beseitigen. Dieser Leitfaden zum Thema Replatforming wirft einen Blick auf Unternehmen, die mit ihren Projekten große Erfolge erzielt haben. Von Herstellern, die B2B und B2C mit einer Plattform abwickeln, bis hin zu einem Händler, der sich ausschließlich auf B2B konzentriert, werden Sie entdecken, wie sorgfältige Planung und durchdachte Ausführung zu einer E-Commerce-Präsenz führen, die den Verkauf ankurbelt und die Marketingbemühungen unterstützt. Jedes dieser Unternehmen hatte sehr unterschiedliche Bedürfnisse, aber die Umstellung auf eine neue Plattform war die beste Lösung.

Holen Sie sich hier das Exemplar des ultimativen Leitfadens zum E-Commerce-Replatforming.

Back to top

Sie werden zu unserer englischen Version von [title] weitergeleitet. Wollen Sie fortfahren?

Ja Nein