Skip over navigation

Schuhproduzent Samuel Hubbard startet B2B E-Commerce mit OroCommerce

Live website (B2B site is under credentials)

Samuel Hubbard, 1930 in den USA ursprünglich als kleine Fabrik für Kinderschuhe gegründet, entwickelte sich zu einem Premium-Hersteller, der vielseitige und hochwertige Schuhe für Erwachsene und Kinder produziert. Das Unternehmen macht bei der Qualität niemals Abstriche und nutzt nur die feinsten Materialen, die es aus der ganzen Welt bezieht.

test
32.000 USD
monatlicher Zuwachs bei B2B-Bestellungen
4.500
SKUs im Bestand
Nur 6 Monate
bis zur Umsetzung

Die Herausforderung

Um sein Sales-Team von der zeitraubenden manuellen Eingabe von B2B-Bestellungen in das SAP B1-ERP zu befreien, setzte Samuel Hubbard auf die digitale Automatisierung. Damit sich das Team voll und ganz auf den Vertrieb und die Gewinnung neuer Geschäftsmöglichkeiten sowie den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen konzentrieren konnte, benötigte Samuel Hubbard eine Plattform, die die alltäglichen Arbeitsaufgaben automatisierte. Mithilfe einer effizienten Plattform gelang es dem Unternehmen, die Arbeitsprozesse des Sales-Teams zu digitalisieren und auf diese Weise die Automatisierung zur Realität werden zu lassen.

Über die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für das interne Team hinaus wollte Samuel Hubbard das Kundenerlebnis auf ein neues Niveau heben, indem es seinen B2B-Kunden einen personalisierten Checkout-Prozess anbot. Das Ziel war ein 1-Seiten-Checkout, bei dem Kunden ihre Geschäftsadresse, den bevorzugten Paketdienst und Zahlungsmöglichkeiten mit nur einem Klick auswählen konnten – eine äußerst herausfordernde Aufgabe für die meisten der auf B2B spezialisierten Plattformen. Trotz dieses komplexen Checkout-Workflows sollte der Kaufprozess für Kunden zudem intuitiv und einfach zu nutzen sein, da es viele von ihnen gewohnt waren, ihre Bestellungen per E-Mail, Fax oder Telefon abzugeben. Samuel Hubbard musste deshalb eine Methode einführen, die auch bei zögernden Kunden eine hohe Akzeptanz erreichte.

Da ihr B2B-Geschäft mit Magento lief, wollte Samuel Hubbard das in OroCommerce integrierte CRM für eine bessere Kundenübersicht nutzen, ohne dafür auf eine andere Plattform umziehen zu müssen. Ihr Ziel war es, für einen umfassenden Geschäftsüberblick mithilfe eines einzigen Backends von ihren B2B- und B2B-Onlineshops einen 360-Grad-Blick auf die Kunden zu erhalten.

mobile-pdp-2-x

Die robuste Funktionalität und die äußerst individualisierbare OroCommerce-Plattform eignen sich hervorragend, um unsere B2B-Anforderungen zu erfüllen.

Bruce_Katz-210x210-150x150

Bruce Katz,
CEO, Samuel Hubbard

Die Lösung

OroCommerce nutzte die robusten Workflows von Samuel Hubbard, um einen 1 Schritt-Checkout-Prozess für den schnellen und bequemen Einkauf zu etablieren. Zudem führte Samuel Hubbard auf der eigenen B2B-Seite neue Methoden wie Produkt-Matrizen und Mehrfachauswahl bei der Abgabe von Bestellungen ein. Die Produkt-Matrizen bieten ein leeres Raster, in das Käufer SKU-Informationen wie Schuhtyp und -größe einpflegen können, um danach mit einem schnellen und einfachen Schritt eine Großbestellung abzugeben. Die Mehrfachauswahl-Funktion erlaubt es Käufern, ihren Warenkorb mit diversen Varianten eines Produktes zu füllen und daraufhin mit einem Schritt Schuhgröße und -breite auszuwählen. Aufgrund der neuen und bequemeren Einkaufsmöglichkeiten nahmen Kunden die digitale Einkaufsoption schnell an, was das Sales-Team von der zuvor nötigen manuellen Eingabe der Bestellungen befreite.

Um Bedenken hinsichtlich der Akzeptanz von Kunden für das neue B2B Portal zu klären, erweiterte OroCommerce die bestehende Funktion für Rollen und Berechtigungen, damit sich der Kundenservice bei Bedarf in die Konten der B2B-Kunden einloggen konnte, um sie auf diese Weise beim Einkaufsprozess zu unterstützen. Die Kundenservice-Mitarbeiter können Artikel in den Warenkorb legen und die Änderungen speichern, damit der Kunde diese genehmigen und den Kauf abschließen kann. Mit OroCommerce war es für Samuel Hubbard möglich, ihren B2B-Kunden dabei zu helfen, die neue Plattform anzunehmen und das neue B2B Portal somit erfolgreich zu starten.

Ein zusätzlicher Vorteil war, dass OroCommerce Samuel Hubbard dabei helfen konnte, die Daten der B2C-Kunden von Magento ins OroCRM zu migrieren, damit der Hersteller eine 360 Grad-Übersicht über sein B2B- und B2C-Geschäft erhält. Dank der umfangreichen Berichtsfunktionen des OroCRM bekommt Samuel Hubbard nun tieferen Einblick in seine Kunden und kann seine Marketingkampagnen, Kundenbindungsprogramme sowie personalisierte Produktwerbung effektiver steuern. Insgesamt gesehen ist Samuel Hubbard nun in der Lage, den Katalog von über 4.500 SKUs effizient zu verwalten und die B2B-Verkäufe dank der mit OroCommerce ausgelösten Automatisierung kräftig anzukurbeln.

Shopping-List@2x-Rectangle-Mask-Copy-1
Melden Sie sich bei uns, um mehr über die Leistungsfähigkeit von
OroCommerce zu erfahren
Kontaktieren Sie uns
Back to top

Sie werden zu unserer englischen Version von [title] weitergeleitet. Wollen Sie fortfahren?

Ja Nein