Skip over navigation

Versionshinweise

OroCommerce ist die flexibelste Open-Source B2B E-Commerce-Anwendung

OroCommerce German Edition 3.0.0-beta

Neue Funktionen – OroCommerce

Diese Version ist die erste Grundlage für den Upgrade zu Symfony 3.4. In unserem Blog finden Sie weiteren Informationen zum Symfony-Upgrade.

Bekannte Probleme

  • Der Konsolen-Installer funktioniert nicht, wenn translations.orocrm.com nicht verfügbar ist.
  • Beim Anwenden von Filtern auf der Seite “Lokalisierungen” taucht ein Fehler auf.
  • Bei der Anwendung von bestimmten Filtern auf der Seite “Websitesverfolgung” taucht ein Fehler auf.
  • Der Import einer großen Anzahl von Kundengruppen führt zu “Speicherplatz reicht nicht aus”.
  • Bei Deaktivierung mehrerer Preislisten während einer Neuinstallation mit Demo-Daten funktioniert der Kunden-User nicht mehr.
  • Änderungen beim Produkt-Slug gelten nicht für das Frontend.
  • Der Bestellstatus wird auf “Voll bezahlt” anstatt auf “Ausstehende Zahlung” gesetzt, wenn man mit Check/Zahlungsanweisung den Weg zur Kasse fortsetzt.
  • Bei der Apruve-Integration gilt die Preisrundung nicht für Zwischensummen und Steuern der aufgegebenen Bestellung.
  • Beim Anklicken verschwinden die CC- und BCC-Felder im E-Mail-Absenden-Fenster.
  • Nachdem die synchronisierten Ordner geändert wurden, kann man E-Mails nicht mehr nach Threads gruppieren.
  • In der mobilen Ansicht auf der Seite “Meine E-Mails” funktioniert die Nummerierung der Datensätze nicht.
  • Das manuelle Senden von E-Mail-Kampagnen funktioniert nicht.

Click to read the 3.0.0-Beta Releases Notes in English.

Sie werden zu unserer englischen Version von [title] weitergeleitet. Wollen Sie fortfahren?

Ja Nein
sso for www.magecore.comsso for oroinc.comsso for oroinc.frsso for marketplace.orocommerce.comsso for marketplace.orocrm.com
Back to top